Do not miss our special. Click here


Glass Industry News

Lisec: Wichtig bei Investition: richtiges Timing und Handschlagqualität

, Lisec

Klein und überschaubar in der Struktur bleiben und dennoch ein sehr breites Angebotsspektrum mit Endprodukten, die ausschließlich das Gütesiegel ‚Top-Qualität‘ verdienen. Bestehenden Kleinkunden, aber auch lokalen premium Möbelherstellern auf Augenhöhe begegnen und Prestigeprojekte wie die Station Europaplein der neuen U-Bahn Nord-Süd-Verbindung in Amsterdam erfolgreich umsetzen. Wie das geht? Lesen Sie die Erfolgsgeschichte Wiesbauer.

Glas Wiesbauer GmbH & Co KG ist ein mittelständischer Flachglasverarbeiter aus Oberösterreich
Glas Wiesbauer GmbH & Co KG ist ein mittelständischer Flachglasverarbeiter aus Oberösterreich. Das Unternehmen wurde 1929 von Heinrich Wiesbauer als 1 Mann-Unternehmen gegründet – mittlerweile ist die vierte Generation am Ruder. Wiesbauer hat sich über die Jahre strategisch weiterentwickelt und ist Trendsetter / Pionier der ersten Stunde. Das Unternehmen investierte nicht nur in die erste CNC Maschine für Flachglasbearbeitung in Österreich, auch zählt es zu den modernsten Schleifereien dieses Landes und ist einer der ersten Verarbeiter, die Digitaldruck anbieten.

Das Unternehmen in Mauthausen boomt. Etwa 50 Mitarbeiter erwirtschaften rund 4,5 Mio Euro jährlich. Das Geheimnis: zum richtigen Zeitpunkt investieren und dabei auf den richtigen Partner setzen. Wie im Bereich Glasbearbeitung. Geschäftsführer Gerald Wiesbauer-Pfleger: „Wir hatten uns als Ziel gesetzt, schneller und effizienter zu produzieren. Konkurrenzunternehmen in der Region investierten ebenfalls in den Maschinenpark – wir mussten reagieren, um letztendlich mit den Preisen mithalten zu können.“ Wichtig für Wiesbauer waren Kriterien wie die Möglichkeit, Ausschnitte für Beschläge herzustellen, kompakte Masse aufgrund der begrenzten Platzverhältnisse und die Option, die Anlage an der Wand montieren zu können. Wiesbauer-Pfleger weiter: „Natürlich haben wir uns alle am Markt erhältlichen Lösungen angeschaut und verglichen. Unsere Wahl fiel auf Schraml – und das aus mehreren Gründen.“ Die Schraml M-RX entspricht nicht nur den oben erwähnten Anforderungen, auch die geografische Nähe zum Hersteller hat die Entscheidung mit beeinflusst. „Den Ausschlag gaben zwei Faktoren: erstens hatten wir bereits Erfahrung mit Schraml Anlagen und bevorzugen deren Produkt- und Technologiereife, zweitens sehen wir Schraml / LiSEC als Unternehmen mit Handschlagqualität, was uns sehr wichtig ist.“ ergänzt Geschäftsführerin Michaela Wiesbauer.  

Glas Wiesbauer GmbH & Co KG ist ein mittelständischer Flachglasverarbeiter aus Oberösterreich
Für Aufsehen sorgte der oberösterreichische Flachglasverarbeiter als er ein Projekt in Amsterdam an Land zog und dafür auch noch den Handwerkspreis 2018 verliehen bekam. Bei diesem Auftrag handelte es sich um die Umsetzung eines Konzeptes des niederländischen Künstlers Gerald van der Kaap, der für die Stadt Amsterdam mit der (kreativen) Gestaltung der Station Europaplein der neuen U-Bahn Nord-Süd-Verbindung beauftragt wurde. Auf der europaweiten Suche nach einem Betrieb, der seinen Entwurf in Glas umsetzen kann, stieß er im Jänner 2016 auf Wiesbauer. Wichtig war dem Auftraggeber, dass der Lieferant für diese Wandverkleidung aus Glas alles aus einer Hand in einem Werk fertigen und liefern kann.

Eckdaten des Projektes:

  • Verbundsicherheitsglas VSG aus: ESG Arena C weiß 6mm und ESG Mirastar 6mm
  • Kanten bearbeitet, mit Senklochbohrungen zur Aufhängung, teilweise mit Ausschnitten
  • UV-Druck in mehreren Ebenen mit Tiefenwirkung
  • Verbunden mit EVA-Folie
  • Gesamt: 632 Stück, 1.360 m², 40 Tonnen
  • Zeitraum: September 2017 – März 2018, vier Teillieferungen zu abgestimmten Terminen
  • Sortierung der Gläser in der richtigen Montage-Reihenfolge auf den Transportgestellen

Die Latte lag hoch, sehr hoch. Wiesbauer-Pfleger: „Das Endprodukt war für uns eine komplette Innovation. Der Druck in mehreren Schichten zur Erreichung des 3-D-Effektes mit der Spiegelung vom ESG-Spiegel aus der untersten Lage wurde nach den optischen Wünschen des Künstlers erprobt und „entwickelt“. Dann haben wir Muster angefertigt und professionell testen lassen. Es war wie ein Puzzle – jedes Teil ein Unikat. Auch die Senkbohrungen mussten exakt sein, da die Unterkonstruktion inkl. Befestigungspunkte bereits vorhanden war. Da hat die M-RX Spitzenleistungen erbracht!“

Infobox topdrill M-RX

Glas Wiesbauer GmbH & Co KG ist ein mittelständischer Flachglasverarbeiter aus Oberösterreich
Die topdrill M-RX ist eine vertikale doppelseitige Glas Bohr- und Fräsmaschine, die sich durch extrem schnelle, sehr flexible und unkomplizierte Bearbeitung von Flachglas auszeichnet. Komplexe Fräsausschnitte sowie Bohr- und Senklöcher sind in einem Arbeitsgang möglich. Dank der vielfältigen Programmiermöglichkeiten und der schnellen Taktzeit ist die Anlage perfekt für mittelgroße Betriebe ausgelegt.

Die topdrill M-RX bietet folgende Highlights:

  • schnelle Installation und Inbetriebnahme
  • Zwei Typen von Werkzeugwechslern verfügbar
  • Modulare Bauweise
  • Kontinuierliche Produktion ohne Ladezeiten
  • Flexibler Produktwechsel
  • Hochdynamisches Vakuumsystem für perfekte Fixierung
  • Einfache Bedienung und Programmierung ohne CAD Kenntnisse
  • clevere Schnittstelle für Software Programme

, Lisec

此网站新闻材料的版权属于公司或第三方的新闻提供者,其所有权利保留。所有新闻材料对其访问者只能限于其本人使用,并且使用此材料的风险由其使用者独自自行承担。严禁对新闻材料进行再次发布和其它商业利用. 作为商业贸易的用途。如果新闻材料由第三方提供,当应用此新闻材料时,每个使用者都同意遵守,并且受此特定的项目的约束。Glass Global并不代表及认可新闻材料中所包含的内容及新闻中的外部网站的内容的准确性及可靠性。

Should the content or the design of these sites violate third parties rights or legal prescriptions, we kindly ask you to send us a respective message without invoice or cost. We guarantee that passages where the claim is considered as justified will be removed immediately, without any necessity to involve any lawyer into this issue. We will reject any claim caused by submission of a honorary note in this regard without any prior contact and confirmation of the issueby us and we reserve the right ssue counter claim ourselves because of violation of aforesaid conditions.



Info Grid

Glass studies

Updated worldwide glass study 2020

plants.glassglobal.com

Updated hollow glass study 2020

Request more information

Updated float glass study 2020

Request more information

公司简介



Updated worldwide glass market study 2020 available now for flat, container glass and tableware

We have updated our international studies on flat glass, container glass and tableware for 2020.

This unique software provides a global overview about glass producers and technical details. Easy to use and clear tables summarize information and data about glass makers such as: Glass types: flat glass, container glass, tableware, production capacities in regions and countries, number of furnaces, furnace types, year of construction, glass types and sub-types, products, project information, special news and downloads.

Further databases supplying demoscopic data and import and export data complete the market survey. Based on these data, prepare individual country profiles with information about local production capacities, local market sizes and expected demand in the future.

Request your offer via plants.glassglobal.com.

Updated Hollow glass study 2020

X

Updated Float glass study 2020

X